SturmUndDrang - Logo
Hero Images

Innovation Insights

STURM und DRANG ist die Internationale Forschungsboutique für strategische Innovationen. Unsere Forschung ist konsumentenzentriert und trendbasiert, das heißt starke Insights und Foresights bilden die Basis für unsere Innovationsarbeit. In unseren strategischen und agilen Innovationsprozessen entstehen visionäre Konzepte und Erneuerungsstrategien für die Märkte von Morgen.

Topthemen

  • Alastair Humphreys loves extremes. He has rowed the Atlantic and cycled round the world. A few years ago, he decided to have a closer look at his native Britain and found adventure right in front of his suburban doorstep.

    "Anyone Can Do Adventures" An Interview With Alastair Humphreys

    Alastair Humphreys loves extremes. He has rowed the Atlantic and cycled round the world. A few years ago, he decided to have a closer look at his native Britain and found adventure right in front of his suburban doorstep.

  • Die Straßen der Metropolen haben einen klaren Platzhirschen: SUVs, die eleganten Geländewagen, mit denen Mensch den Großstadtdschungel erobert.

    Mobilitätskultur:
    Fünf Thesen zum SUV

    Die Straßen der Metropolen haben einen klaren Platzhirschen: SUVs, die eleganten Geländewagen, mit denen Mensch den Großstadtdschungel erobert.

  • We met world famous and most sought-after designer Stefan Sagmeister at the Brand Eins conference in Hamburg where he gave a lecture on creativity and about not letting a job as vocation degenerate into dull routine.

    “I was looking for something meaningful to design” – an interview with Stefan Sagmeister

    We met world famous and most sought-after designer Stefan Sagmeister at the Brand Eins conference in Hamburg where he gave a lecture on creativity and about not letting a job as vocation degenerate into dull routine.

  • My smartphone recently greets with a short and firm ”Yo“. Critics call ”Yo“ the stupidest app in the world. Nevertheless, it is rated with five to ten million dollars market value. So what's behind it?

    I did it myself: Yo!

    My smartphone recently greets with a short and firm ”Yo“. Critics call ”Yo“ the stupidest app in the world. Nevertheless, it is rated with five to ten million dollars market value. So what's behind it?

  • Wir spenden mehr für Sturmopfer, wenn der Hurricane den gleichen Anfangsbuchstaben hat wie unser Name und lösen Aufgaben kreativer, wenn uns vorher ein Apple-Logo gezeigt wurde. Adam Alters behaviorale Fun Facts sind mit Vorsicht zu genießen, findet Betty Siegel…

    Der Mensch als Black Box – Adam Alters: „Drunk Tank Pink“

    Wir spenden mehr für Sturmopfer, wenn der Hurricane den gleichen Anfangsbuchstaben hat wie unser Name und lösen Aufgaben kreativer, wenn uns vorher ein Apple-Logo gezeigt wurde. Adam Alters behaviorale Fun Facts sind mit Vorsicht zu genießen, findet Betty Siegel…

  • Netflix has launched in Germany and is changing the way we consume TV and altering how films and series are produced. Our Canadian correspondent Elin Goethe has been using the video-on-demand provider for the last two years and admits: She is netf(l)ixed.

    Netflix Is The New 20:15

    Netflix has launched in Germany and is changing the way we consume TV and altering how films and series are produced. Our Canadian correspondent Elin Goethe has been using the video-on-demand provider for the last two years and admits: She is netf(l)ixed.

  • Drei Millionen Klicks im Monat für eine Online-Comic-Serie? Thomas Cadéne erfindet einen Cast und lässt verschiedene Zeichner_innen eine rasante Geschichte erzählen.

    Comic im Serienformat: Sechs aus 49

    Drei Millionen Klicks im Monat für eine Online-Comic-Serie? Thomas Cadéne erfindet einen Cast und lässt verschiedene Zeichner_innen eine rasante Geschichte erzählen.

  • Mit Lötstation, Laserschneider und 3D-drucker kann jeder beim Hamburger Projekt „Fábrica“ selbst ein Handy bauen. Auf diesem Wege werden Denkanstöße zu Produktionsweisen und Konsumverhalten gegeben.

    „Von der reinen Konsumentenhaltung wegkommen“ – Im Interview mit Niels Boeing vom Projekt „Fábrica“

    Mit Lötstation, Laserschneider und 3D-drucker kann jeder beim Hamburger Projekt „Fábrica“ selbst ein Handy bauen. Auf diesem Wege werden Denkanstöße zu Produktionsweisen und Konsumverhalten gegeben.

  • „Imagine a movie that includes every day of the rest of your life“ – eine  App komprimiert die Erlebnisse eines Jahres in ein sechseinhalbminütiges Video.

    Digital Diary: 1 Second Everyday

    „Imagine a movie that includes every day of the rest of your life“ – eine App komprimiert die Erlebnisse eines Jahres in ein sechseinhalbminütiges Video.

  • American adolescents currently recruit 30% of all wine drinkers. Astonishingly, millennials are consuming more wine than previous generations at their age and you can ask yourself why.

    Why wine has become more popular among Millennials

    American adolescents currently recruit 30% of all wine drinkers. Astonishingly, millennials are consuming more wine than previous generations at their age and you can ask yourself why.

dmexco-Special

Retailtechniken für das digitale Zeitalter

Digitale Markenführung verlangt nach neuen Leitwährungen in der Kundenerfahrung. Im Dmexco-Special der „Absatzwirtschaft“ beschreiben Inga Nandzik und Till Huber den digitalen Paradigmenwechsel im Customer-Experience-Management.

News

MetaON

Die unter Beteiligung von STURM und DRANG durchgeführte Trend-Studie „MetaON“ unseres strategischen Partners MetaDesign fasst die großen Entwicklungen in Branding, Design und Kommunikation zusammen.